Samstag, 22. Februar 2014

Mini-Drogeriehaul #7

Hallo ihr Liebeeeen,
bevor ich euch wieder mal meinen Mini Einkauf zeige, wollte ich eben Bescheid sagen, dass in den nächsten zwei Wochen weniger Posts kommen werden, weil ich ja momentan wieder weniger Zeit habe.
Ich werde einfach immer dann bloggen, wenn ich die Zeit dafür finde. 
Sooo nun zu dem Mini-Haul: Ich muss ehrlich gesagt zugeben, dass ich bisher nicht dazu gekommen bin, bei dem essence und p2 Sale ordentlich einzukaufen, das wird aber auf jeden Fall noch nachgeholt :D
Jedenfalls habe ich mir in der letzten Woche folgende Produkte gekauft, die ich ja wie immer ganz dringend gebraucht habe :D

2,25€- essence, 07 natural beauty

Als erstes habe ich mir diesen tollen, beerigen/nude Lippenstift von essence gekauft. Diese Farbe sieht bei mir relativ unauffällig aus, was ich für den Alltag ganz schön finde. 

2,75€
Und weil in der letzten dm Lieblinge Box ja nichts aus dem neuen catrice Sortiment dabei war, habe ich mir diesen roségoldenen made to stay inside eye highlighter pen in der Nummer 010 In The Mood For Nude (Puuuh was für ein Name) gekauft. Auf diesen Stift war ich ja schon von Anfang an gespannt und ich habe um ehrlich zu sein sehr hohe Erwartungen. In dem oberen Bild findet ihr auch noch einen Swatch.


Aus dem essence Sale durften bisher nur diese beiden Pigmente und dieses velours powder für die Nägel für jeweils 0,95€ mit. 

0,95€
von links nach rechts
15 pure love
08 cop&copper

0,95€
06 I´m velvety


Man sieht zwar leider nicht so genau, wie das "Puder" aussieht, aber ihr werdet das bestimmt mal in einem NotD Post aufgetragen sehen.

2,95€ alverde 3 in1 Reinigungsschaum

Dann habe ich wieder mal mein Lieblingswaschgel von Yves Rocher aufgebraucht, aber jedes mal war es leider ausverkauft, deswegen habe ich dringend eine Alternative gebraucht und letzten Endes habe ich mich für dieses hier von alverde entschieden. Ich habe es schon einige Male benutzt und bisher macht es einen positiven ersten Eindruck.


Ich habe euch ja in dem letzten oder vorletzten Drogeriehaul meine neue Tagescreme gezeigt. Die hat mir ganz gut gefallen, weshalb ich auch gleich die passende Nachtcreme gekauft habe.


Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich habe bisher noch kein einziges Deo ausprobiert, mit dem ich auch wirklich 100% zufrieden war, deswegen habe ich mich dieses mal an diesen Deo Zerstäuber von CD getraut, weil ich bisher nur positive Meinungen darüber gehört bzw. gelesen habe. 

Und dann habe ich mir auch noch die Totes Meer Maske von Schaebens nachgekauft, aber ich habe vergessen, ein Bild davon zu machen :D

Habt ihr eigentlich schon Frühlingslaune?
Ich irgendwie noch gar nicht, obwohl wir hier relativ schönes Wetter haben.
Naja, ich lass euch dann wieder in Ruhe :D
Bis zum nächsten Blogpost!
Rana ♥


Samstag, 15. Februar 2014

dm Lieblinge Box : Februar 2014

Hallo ihr Lieben!
Ich habe ja auch Glück gehabt und habe ein Abo für die dm Lieblinge Box bekommen. Ich habe schon sehnsüchtig darauf gewartet, sie endlich abzuholen und gestern war es endlich soweit!





Die Box war sehr liebevoll verpackt und man hat eine Karte bekommen, auf der alle Produkte aufgelistet waren.

Und am besten kommen wir gleich zum Inhalt:

Schwarzkopf Gliss Kur Million Gloss Exress - Repair- Spülung, 200 ml





aldo Vandini Sensual Aroma Body Balsam, 200 ml


 Schwarzkopf got2be Hochkaräter Volumen + Glanz Soufflé, 100 ml



 Schwarzkopf essence Ultime Omega Repair BB Beauty Balm, 100 ml



 Somat Multi Gel Tabs, 22 Stück



Meine Meinung:

An sich finde ich es toll, dass ich so Produkte testen kann, die ich mir sonst nicht gekauft hätte. Drei von fünf Produkten waren für die Haare und das finde ich nicht so toll. Man hätte ein wenig Abwechslung reinbringen können. Der Wert der Box  liegt bei 25,75€, die Box kostet aber nur 5€, was natürlich wieder klasse ist. 
Über die Gel Tabs für die Spülmaschine hat sich meine Mama gefreut. Die hat sie auch gleich ausprobiert und sie findet die toll. :D
Ich freue mich schon auf die BB Cream für die Haare und die Body Lotion, weil sie total toll riecht.
An sich hat sich das auf jeden Fall gelohnt und ich bin schon auf die nächste Box gespannt!

Wie findet ihr den Inhalt der Box?
Bis zum nächsten Blogpost!
Rana ♥

Liebster Award

Hallo ihr Lieben!
Ich wurde von der lieben Anna für den "Liebster Award" Tag getaggt und ich dachte mir ich beantworte heute mal einfach die Fragen, die sie mir gestellt hat.
Ich habe ja schon einmal bei einem ähnlichen Tag/Award mitgemacht, den ihr euch *HIER* nochmal durchlesen könnt. 
Hier sind erstmal die Regeln:


Regeln: 


- Verlinkt die Person, die euch nominiert hat.
- Beantworte die 11 Fragen, die euch die Person gestellt hat.
- Sucht euch 11 Blogger die unter 200 Follower haben und nominiert diese. 
- Überlegt euch 11 Fragen für die 11 Nominierten.

Und hier sind  gleich die Fragen von Anna:

1. Dein Lieblingsbeauty Produkt? 
- Ich könnte mich gar nicht für nur ein Produkt entscheiden, deswegen würde ich mal grob Mascara, Eyeliner und Blush/Bronzer sagen. 
2. DM oder Rossmann oder Müller? 
- DM am meisten, aber die beiden anderen Drogeriemärkte mag ich auch ganz gerne.
3. Dein liebstes Kleidungsstück aus deinem Kleiderschrank? 
- Momentan ist es mein schlichtes Jeanshemd von H&M. Ich finde es total toll, weil es roségoldene Druckknöpfe hat. *.*
4. tollstes Erlebnis? 
- Da könnte ich jetzt auch wieder eine ganze Menge aufzählen.. 
5. Kleider oder Jeans? 
- Beides!
6. Lieblingsurlaubort? 
- London, Beirut und Kairo
7. Dein Lieblingsyoutuber?
 - Einen direkten Lieblingsyoutuber habe ich eigentlich nicht, aber ich schaue die Videos von xkarenina,daaruum, alive4fashion und andreaschoice sehr gerne.
8. Welche Person des öffentlichen Lebens wärst du gerne für 24 Stunden? 
- Beyonce :D 
9. Wie oft bist du in einem Drogeriemarkt? 
- Zu oft hahah. Eigentlich immer wenn ich in der Stadt oder sonst irgendwo bin, wo es ein Drogeriemarkt gibt.
10. Bist du ein Fan von Balea? 
- Ich bin zwar kein Fan, aber ich mag die meisten Produkte, die ich von Balea besitze ganz gerne.
11. Wie oft lackierst du dir die Nägel?
- In letzter Zeit wieder weniger, weil ich erstens zu blöd bin meinen Nagellack trocknen zu lassen und zweitens, weil ich momentan  leider wieder weniger Zeit habe. 

Meine Fragen:

1. Hast du eine Lieblingsdrogeriemarke?
2. Freust du dich schon auf den Frühling oder bist du eher der Wintertyp?
3. Findest du glatte oder lockige Haare schöner?
4. Trägst du gerne Schmuck?
5. Lieber eine große oder kleine Tasche?
6. Hast du ein Lieblings-high-end-Produkt?
7. Hast du ein Tipp, wie man den Nagellack vor Druckstellen bewahrt?? ( Ich glaube ich bin einfach nur zu blöd, um lange genug zu warten, bis der Nagellack komplett trocken ist :( ).
8. Welche Posts liest du am liebsten?
9. Welches ist dein aktuelles Lieblingslied?
10. Hast du einen heiligen Gral aus der Drogerie?
11. Was war schon immer dein Traumberuf?

Ich nominiere bzw. tagge..
  Und mehr Leute fallen mir gerade nicht ein.. :D 
Bis zum nächsten Blogpost!
Rana ♥

Samstag, 8. Februar 2014

Urban Decay: Naked Basics Palette [ First Impression ]

Hallo ihr Lieben!
Ich hatte ja letzte Woche Geburtstag und ich habe von einer ganz lieben Freundin die Naked Basics Palette von Urban Decay bekommen ( Ich weiß, dass du das hier liest, deswegen ein fettes Danke an dich! ♥). 
Und bevor ich es vergesse, Urban Decay soll es bald auch in Deutschland geben! 

So und jetzt aber zu der Palette:

Die Palette an sich ist kleiner, als ich sie mir vorgestellt habe, aber das finde ich gar nicht so schlimm, weil man sie schön überall mitnehmen kann.


Sie enthält sechs wunderschöne Farben, fünf davon sind matt. Die Farbauswahl finde ich sehr gelungen, man hat, wie der Name schon sagt, alle Basics in einer Palette. 



Die Lidschatten an sich haben eine sehr schöne Textur, vor allem Naked 2 und Faint. Diese beide Farben liebe ich jetzt schon. 


Hier habe ich euch mal alle Farben in nur einer Schicht geswatcht. Die Farben sind relativ gut pigmentiert und sie lassen sich super verblenden. Ich kann es schon kaum erwarten die ersten AMUs damit zu schminken, um zu sehen wie sich die Lidschatten auf dem Auge verhalten.

Wollt ihr zu der Palette irgendwann auch eine ausführliche Review?
Hat jemand von euch die Palette vielleicht auch?
Und wenn ja, wie findet ihr sie?
So das waren genug Fragen für heute. :D
Bis zum nächsten Blogpost!
Rana ♥


Mittwoch, 5. Februar 2014

Tops und Flops #2

Hallo ihr Lieben!
Heute habe ich nach langer Zeit wieder ein Tops und Flops Post für euch. Dieses mal sind zwei Flops und vier Top Produkte dabei.

Am besten stelle ich euch die Produkte vor, die ich in letzter Zeit ganz gerne benutzt habe.
Als erstes hat mich mein erster mac Lippenstift, den ich geschenkt bekommen habe, sehr positiv überrascht. Die Farbabgabe ist toll, die Haltbarkeit ist top und er verschmiert nicht. Außerdem riecht er total lecker und man spürt gar nicht, dass man Lippenstift trägt. Mir ist nur negativ aufgefallen, dass er nach einigen Stunden, meine Lippen ein wenig austrocknet, aber das finde ich nicht so schlimm, da die Farbe ja matt ist.


Russian Red, Mac

Dann habe ich den catrice sun glow matt bronzing powder täglich zum konturieren benutzt. Ich mochte ihn wesentlich mehr, als der matte Bronzer von essence. Dieser Bronzer enthält keinen Schimmer und ist nicht zu orangestichig. Außerdem hält er schön lange und man kann ihn super verblenden.

catrice sun glow matt bronzing powder - 020 deep bronze
catrice multi colour blush - 070 Iced Caramel Macchiato

Diesen Blush habe ich noch nicht allzu lange, habe ihn aber sehr schnell lieb gewonnen. Wenn man ihn trägt sieht man einfach super frisch aus. Was ich auch noch gut finde ist, dass man gleich vier Blushes in einem hat. Man kann die Farben alleine tragen oder auch einfach alle mischen, was ich immer mache. Diese Farbe ist jetzt leider aus dem Sortiment gegangen, aber es gibt den immernoch in zwei anderen Farben.

p2 perfect look kajal - 020 brown// Swatch findet ihr im oberen Bild

Ich habe ja schonmal erwähnt, dass ich die p2 Kajalstifte sehr gerne mag und in letzter Zeit ist dieser hier fast täglich zum Einsatz gekommen. Sie sind super pigmentiert, wasserfest und haben eine sehr schöne cremige Konsistenz.

Das waren auch schon alle Produkte und wir kommen gleich zu den Flops.


Ich benutze ja seit einiger Zeit ein Shampoo von Dove und weil ich das gerne mag und es toll riecht, habe ich mir dieses passende Pflege-Spray gekauft. Es riecht zwar genauso toll, wie das Shampoo, aber es trocknet meine Haare total aus und sie verknoten gleich viel schlimmer. Es hält überhaupt nicht, was es verspricht und deswegen bekommt es keine Kaufempfehlung von mir..


... genauso wie dieser eye liner pen von catrice. Ich weiß nicht, ob ich ein schwarzes Schaf erwischt habe, aber  gleich nach dem zweiten Auftrrag, hat der nicht mehr richtig gemalt und hat keine Farbe mehr abgegeben. An sich finde ich es total Schade, weil ich mit der Form an sich zufrieden war, aber nachdem mir dasselbe so oft passiert ist und ich mehrere male über dieselbe Stelle gehen muss, werde ich ihn nicht weiter benutzen.

Habt ihr vielleicht irgendein Produkt auch? 
Und wenn ja, wie findet ihr das?
Bis zum nächsten Blogpost!
Rana ♥
Ps: Das ist mein 50. Post!! :D

Sonntag, 2. Februar 2014

Bücher Tag

Hallo ihr Lieben,
ich wurde von der lieben Dany zum Bücher Tag getaggt und Hallo?? Es ist ein Bücher Tag, da bin ich doch gleich die erste, die mitmacht. Ich habe schon immer sehr, sehr gerne gelesen und war früher in der Schule sogar mal im Leseclub. :D
Naja, lange Rede - kurzer Sinn. Am besten beantworte ich einfach mal die Fragen.


1.) Wie beginnst du ein neues Buch? Liest du zuerst den Klappentext, Infos über den Autor/ die Autorin, die letzte Seite oder die erste?
- Ich lese eigentlich immer zuerst den Klappentext und fange dann von vorne an. 

2.) Was tust du, nachdem du die letzten Worte gelesen hast?

- Ich lasse das Buch meisten irgendwie revue passieren und überlege, ob es mir gefallen hat oder nicht.

3.) DAS Buch deiner Kindheit?
- Ich habe unglaublich gerne die ganzen Conni Bücher gelesen. Ansonsten habe ich auch Märchen geliebt.


4.) DAS Buch deiner Jugend?
- Ich habe mit ungefähr 14 total gerne Mangas gelesen und da war Detektiv Conan so ziemlich meine allerliebste Reihe.






5.) Das Angebot: 1.000 € für alle deine Bücher – ja oder nein?
- Nie, nie, nieeeemals! Sogar Bücher, die mir nicht gefallen, verschenke ich meistens anstatt sie zu verkaufen.


6.) Von welchem Genre besitzt du am meisten Bücher?
- Ganz klar: Thriller. Da haben Dany und ich denselben Geschmack. Sebastian Fitzek ist so ziemlich mein Lieblingsautor. 





7.) Mit welchem Buchcharakter würdest du gern mal einen Kaffee/Tee/Wein trinken gehen und warum?
- Mit Cinna aus " Die Tribute von Panem"  von Susanne Collins. Und warum? Ich weiß es gar nicht so genau, ich finde, er kommt sehr sympathisch rüber.


8.) Hörst du Musik beim Lesen oder brauchst du Stille?
- Ich höre beim Lesen zwar keine Musik, kann aber auch abschalten und in Ruhe lesen, wenn es laut ist.


9.) Welches Buch sollte man deiner Meinung nach mal in der Schule durchgenommen haben?
- Das ist eine schwierige Frage, ich könnte auf jeden Fall einige Bücher nennen, die man NICHT in der Schule durchnehmen sollte. Ich fand damals "der Schimmelreiter" von Strom ganz schrecklich oder auch " Der alte Mann und das Meer" von Ernest Hemingway ( Ich verstehe bis heute nicht, warum er dafür den Literaturnobelpreis bekommen hat). :D 


10.) Wenn du Bücher verschenkst, sind es dann solche, die du selbst gelesen und gemocht hast?
- Ja, meistens schon, es sei denn die Person hat sich ein bestimmtes gewünscht. Ich finde es schön, dass man dadurch Bücher liest, die man sich vielleicht selbst nicht gekauft hätte.


11.) Nach welchen Kriterien nimmst du in der Buchhandlung Bücher aus dem Regal?
- Ich schaue meisten zuerst bei den Neuerscheinungen. Ansonsten greife ich mir einfach einige Bücher und lese mir die Klappentexte durch.


12.) Sind deine Bücher sortiert? Wenn ja, wonach?
- Meine Bücher sind irgendwie sortiert, unsortiert (falls das überhaupt Sinn ergibt). Sie sind ein wenig nach Größe und ein wenig nach Autoren geordnet, aber Fremde Leute erkennen bei mir kein System. :D 


13.) Wie viele ungelesene Bücher stapeln sich bei dir?
- Momentan sind es um die 8, glaube ich.  Ich habe mir aber vorgenommen, keine neuen Bücher zu kaufen, bis ich alle gelesen habe.. mal sehen, ob es klappt.


14.) Welches Buch hast Du am häufigsten gelesen?
- Ich lese generell Bücher nur sehr ungern, mehrere Male, weil ich ja schon weiß, was passiert. Ich weiß nur noch, dass ich nach sehr langer Zeit, " Die Therapie" von Fitzek nochmal gelesen habe.


15.) Stört es dich, wenn dir jemand von einem Buch, dass du noch nicht zu Ende gelesen hast, eine dramatische Wendung verrät?
- Ja und wie! Das zerstört gerade bei Thriller, doch die ganze Spannung.


Lest ihr gerne?
Wenn ja, dann tagge ich euch alle an dieser Stelle. :D
Bis zum nächsten Blogpost!
Rana ♥

Samstag, 1. Februar 2014

Preview: essence - Bloom me up! tools

Hier ist dann mal gleich der zweite Teil der LE.



essence bloom me up! - eyeshadow brush small
Der Lidschattenpinsel mit weichem Haar liegt durch seine schmale Form gut in der Hand und ermöglicht einen einfachen Auftrag sowie ein perfektes Verblenden der richtigen Menge Lidschatten. In dezentem Apricot auch äußerlich ein Must-Have. Um 1,29€*


essence bloom me up! tools - concealer sponge
In Deckung. Ab jetzt wird der Concealer professionell aufgetragen. Die speziell abgeschrägte Spitze des Riesenschwämmchens ermöglicht ein leichtes und präzises Abdecken von unerwünschten Rötungen und Augenrändern mit Concealer - auch an schwierig zu erreichenden Stellen. Easy auswaschbar und latex-frei. Um 2,99€*


essence bloom me up! tools - kabuki brush
Ob loser oder gepresster Puder, die weiche, anschmiegsame kabuki brush aus feinem Haar eignet sich für jede Art von Puder und sorgt für einen gleichmäßigen Auftrag auf Gesicht, Dekolleté und Körper. In zartem Flieder mit weißer Puderspitze ein absoluter Hingucker. Um 3,99€*


essence bloom me up! tools - make up sponge
Schwamm drüber! Der make up sponge eignet sich hervorragend für das einfache Auftragen von Make-up, Concealer, Rouge und Puder. Das coole Beauty-Utensil ist einzigartig und super praktisch zugleich: Die abgerundete Seite eignet sich ideal für Make-up und Rouge, während die schmalere, spitze Seite perfekt für schwer erreichbare Stellen ist. Der make-up sponge ist trocken und feucht anwendbar, außerdem waschbar und latex frei. Um 3,99€*


essence bloom me up! tools - applicators
Easy to apply! Die kleinen Lidschatten-Schwammapplikatoren in leuchtenden "bloom me up"-Farben sehen nicht nur süß aus, sondern sorgen für mehr Flexibilität und Kontrolle beim Auftragen von Lidschatten. In der wiederverschließbaren Pouch sind die fünf Mini-Applikatoren gut untergebracht und ideal für unterwegs. Um 1,29€



essence bloom me up! tools - pocket brush
In my pocket! Dieser nützliche kleine Beauty Helfer ist überall dabei. Mit Bürste und Spiegel in einem - in praktischem Handtaschenformat -  ist jede Frisur im Handumdrehen wieder tiptop. In frühlingshaftem Mint. Um 1,79€*


essence bloom me up! tools - eyelash curler
Perfect push... Mit dem eyelash curler lassen sich die Wimpern vorsichtig in Form biegen und erhalten einen tollen Schwung ohne beschädigt zu werden. Einfach vor dem Mascara-Auftrag in die gewünschte Form bringen und über das Ergebnis staunen. Um 2,99€*



essence bloom me up! – eyeshadow brush big 
Blend it. Die eyeshadow brush in frischem Mint mit extra breitem Pinsel 
und weichem Haar ist das optimale Tool zum Auftragen und Verblenden 
von Lidschatten. In wenigen Handgriffen entsteht ein professionelles 
Make-up – besonders für den Smokey-Eyes Look geeignet. je 1,49 €*. 


essence bloom me up! – duo eyebrow styler 
Duo-Talent. Der duo eyebrow styler mit zwei Seiten ist unerlässlich für 
ein ultimatives Augenbrauen-Make-up. Im Nu verdichtete, definierte und 
in Form gekämmte Brauen. Für absolut lässige Wow-Brows, die 
begeistern! je 2,49 €*. 




essence bloom me up! – big powder brush 
Big brush. Die samtig-weichen Haare des Puderpinsels fühlen sich 
angenehm auf der Haut an. Seine leicht abgerundete Form ermöglicht 
ein optimales Aufstäuben von losem oder gepresstem Puder und sorgt 
für ein makelloses Finish. je 2,99 €*.



essence bloom me up! – blush brush 
Rosy cheeks! Durch seine feinen Pinselhaare nimmt die Brush die 
Rouge-Partikel hervorragend auf und überträgt sie auf die 
Wangenpartie. Der gerade Pinsel macht den Auftrag des Blush 
besonders einfach und eignet sich perfekt, um zu schattieren und zu 
modellieren. In fröhlichem Pink bringt sie Farbe in die Welt. je 2,79 €*. 


essence bloom me up! – brush bag 
Bloomy bag! Essentiell für die Unterbringung und den Transport aller 
hochwertigen Pinsel ist die stylische, komfortable Pinseltasche. Die 
brush bag in Flieder mit feinem Spitzen- sowie Floral-Muster und 
Farbakzenten in Mint und Pink schafft Ordnung und ist zudem leicht zu 
reinigen. je 3,49 €*. 


Meine Meinung:
Ich freue mich schon rieeeeesig auf diese tools. Ich mag die essence Pinsel ja generell sehr gerne und denke diese hier werden eine ähnliche Qualität haben. Außerdem sind alle tools schön bunt. Ich bin schon sehr gespannt, ob mich die Produkte auch vor Ort überzeugen können.

Wie findet ihr diesen Teil der LE?
Bis zum nächsten Blogpost!
Rana ♥



Preview: essence - Bloom me up!


Hallo ihr Lieben!
Heute habe ich wieder eine essence Limited Edition für euch. Diese LE wird ab März erhältlich sein ( aber leider nur im Müller). Außerdem besteht die LE aus zwei Teilen, hier ist gleich mal der erste Teil. Teil zwei folgt im nächsten Post.

Beautiful in bloom: Die neue essence trend edition „bloom me up!“ vereint im März 
2014 DIE Frühlings-Trends: Leichte Spitze mit floralen Mustern kombiniert mit frischen 
Farben bestehend aus Pink, Apricot und Flieder. Das Frühjahr wird ein wenig verspielt 
und romantisch – zugleich selbstbewusst und absolut cool. Augen, Lippen, Teint und 
Nägel verwandeln sich mit den angesagten Beauty-Pieces zum garantierten Hingucker. 
Must-Haves der trend edition sind der duo eye pencil, der die Augen optisch vergrößert, 
und der praktische blush stick – aber auch das süße Blumenspitzen-Haarband darf im 
Accessoires-Fundus nicht fehlen. On top bietet die trend edition praktische Pinsel für ein 
professionelles Make-up und eine stylische brush bag zum Verstauen der Beauty-Tools. 
It smells like spring… mit essence! 


essence bloom me up! – mono eyeshadow 
Floral fun! Die hochpigmentierten Lidschatten in Creme, Rosé und Mint 
mit schimmernden Effekten kreieren ein frühlingshaftes Augen-Make-up. 
Die Pudertextur lässt sich leicht auftragen und optimal verblenden. On 
top ziert ein filigranes, florales Design die Oberfläche der Textur. 
Erhältlich in 01 bloomylicious, 02 rose it up! und 03 blow my mint. 
Je  1,99 €*. 


essence bloom me up! – duo eye pencil 
Bright and beautiful! Das gelingt mit dem duo eye pencil ganz easy. Die 
eine Seite des Stifts eignet sich speziell für das innere Augenlid, sorgt 
für einen weit geöffneten Blick. Die andere Stiftseite hebt – unterhalb 
der Augenbrauen aufgetragen – diese optisch. Erhältlich in 01 
bloomylicious. Je 1,99 €*. 


essence bloom me up! – lipstick 
Soft-coloured lips… Die leichte, langanhaltende Textur des lipsticks 
verleiht den Lippen einen schimmernden Glanz und schöne Farbe in 
Rosé und Pink mit mittlerer Deckkraft. Erhältlich in 01 rose it up! und 02 
chaising lacy. Je 1,99 €*. 


essence bloom me up! – blush stick 
Bloomy blush! Der Blush Stift verleiht einen frischen Akzent in Pink 
sowie Apricot und hat nach dem Auftrag ein tolles pudriges Finish. Der 
rückdrehbare Rouge-Stick garantiert einen einfachen sowie praktischen 
Auftrag und kann durch mehrfaches Auftragen intensiviert werden. 
Erhältlich in 01 chaising lacy und 02 blooming tender. Je 2,49 €*. 


essence bloom me up! – shimmer powder 
Shimmer in spring! Der feinpigmentierte Puder in hellem Beige verleiht 
dem Gesicht und Dekolleté einen Hauch Schimmer. Zum It-Piece wird 
der Puder durch das filigrane, florale Muster, das die Oberfläche der 
Textur ziert. Erhältlich in 01 rose it up!. Je 3,29 €*
essence bloom me up! – nail polish 


Der Frühling kommt, die Nagel-Trends auch: Leuchtend frische Farben 
bestehend aus Pink, Mint, Flieder und Apricot bekennen Farbe. Die 
Effekte – mal pearly, mal plain – machen Lust auf neue Nagel-Stylings. 
Langanhaltend und mit hoher Deckkraft setzen die beliebten nail 
polishes die Nägel in Szene. Erhältlich in 01 blow my mint, 02 lovely 
lavender, 03 blooming tender und 04 chaising lacy. Je 1,79 €*. 


essence bloom me up! – nail lace tips 
Lacy fingertips! Die selbstklebenden, transparenten Tip-Sticker in weiß- 
bedruckter Spitzenoptik verleihen den Nägeln ein trendy Design. Für das 
individuelle Styling die Sticker einfach auf die Nagelspitzen aufkleben. 
Erhältlich in 01 bloomylicious. Je 1,49 €*. 



essence bloom me up! – hair band 
Spring is in the (h)air… Das elastische, rosafarbene Haarband mit feiner 
Spitzenblüte ist ein echter Hingucker in jeder Frisur und rundet den Look 
aller „bloom me up“-Girls ab. Erhältlich in 01 wear me out. Je 1,49 €*


Meine Meinung:
Es scheint eine schöne LE zu sein. Ich mag die Thematik und die Farbauswahl. Viel werde ich mir aus diesem Teil der LE wahrscheinlich nicht kaufen, es sei denn irgendein Produkt haut mich vor Ort um. Dafür freue ich mich schon total auf den zweiten Teil der LE ♥

Wie findet ihr diese LE?
Bis zum nächsten Blogpost!
Rana ♥