Montag, 13. Juli 2015

Make-up Lieblinge

Huhuu!

Heute dachte ich mir, ich zeige euch meine aktuellen Make-up Lieblinge. Momentan trage ich sehr gerne Lidschatten und probiere damit eine Menge aus, weshalb ihr aus der Kategorie mal was zu sehen bekommt.

Das hier ist ein Creme Lidschatten von p2, der eine wunderschöne roségold/bronze Farbe hat. Der Lidschatten ist, wie der Name schon sagt, super cremig und lässt sich super verteilen. Wenn er dann aber trocken ist, kann man ihn nicht mehr verwischen. Er ist laut  der Verpackung wisch- und wasserfest, was ich eigentlich bestätigen kann.

Forever Intense eye shadow cream 020 just as you are

Hier seht ihr gleich mal einen Swatch dazu:



Jetzt zur Sommerzeit (auch wenn man aktuell nicht so viel Sonne zu sehen bekommt), habe ich sehr gerne Highlighter getragen. Mein aktueller Liebling aus der Kategorie, ist definitiv dieser gebackene Highlighter von Rival de Loop young. Davon habe ich auch den Bronzer, allerdings gefällt mir der Highlighter ganz klar besser.

Baked Highlighter Rival de Loop young
01 moon dust

Auf dem Swatch kommt er sehr rosa rüber, was auf dem Gesicht nicht der Fall ist. Er hinterlässt einen tollen, feinen Schimmer auf den Wangen und hält super lange.


Wie ihr schon aus früheren Posts von mir wisst, mag ich die Blushes von Catrice  seeeehr gerne. Sie sind super pigmentiert, halten lange und lassen sich super verblenden. Diese Farbe habe ich in letzter Zeit sehr oft getragen. Die Farbe ist super dezent und enthält feine, goldene Schimmerpartikel, die aber leider auf dem Foto nicht zu erkennen sind. Da hilft nur, sich das mal vor Ort anzuschauen.


Catrice Defining Blush 
050 Apropos Apricot

Ihr werdet es vielleicht nicht glauben, aber seit ungefähr zwei Monaten trage ich jeden Tag die selbe Kombination auf den Lippen :D. Einmal den Lipliner von Rival de Loop in der Farbe 08 cherry und den Mac Lippenstift Brave. Beide Produkte sehen alleine auch schon super aus, aber die Kombination aus beiden, finde ich einfach toll! 



Links: Mac Brave (Satin)
Rechts: Rival de Loop automatic Lipliner
08 cherry

Wie bereits erwähnt, bin ich ja total auf dem Lidschatten Trip und dabei dürfen natürlich die Kiko Lidschatten nicht fehlen. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis her, sind sie einfach unschlagbar. Die Pigmentieren ist ein Traum, dabei sind sie aber trotzdem sehr schön cremig und lassen sich sehr schön aufragen und verblenden. Ich habe mich dann direkt für so eine Palette entschieden und habe mir dann die zwei Farben ausgesucht. Vor allem die Farbe 211 liebe ich wirklich! :D Ein toller Kupferton, der bestimmt zu blauen Augen toll aussieht.


Kiko High pigmented eyeshadow [CLICK] System

Links: 211
Rechts: 219
Das waren auch schon meine Liebsten Make-up Produkte der letzten Zeit.
Welche habt ihr gerne benutzt?

Bis zum nächsten Post!
Rana 

Freitag, 10. Juli 2015

Sport/Motivation/Tipps

Hallo ihr Lieben!

In einem meiner letzten Posts habe ich erwähnt, dass ich wieder regelmäßig Sport treibe (momentan 3-4 mal pro Woche). Ich bin total motiviert und dachte mir, ich teile meine Tipps zur Motivation mit euch (man weiß ja nie wie lange dieser Zustand noch anhält :D). 

Hier ist erstmal meine "Sportgeschichte" in Kurzform für euch:

Früher habe ich sehr gerne Sport getrieben, war aktiv und hatte auch noch Spaß daran. Mit ungefähr 15 sind wir in ein anderes Stadtteil gezogen und ich musste mich an meine neue Umgebung anpassen. Ich fand das ganze total schlimm und habe den Sport komplett aus den Augen verloren. Außer den Schulsport habe ich nichts anderes mehr gemacht und war bis zu vor einigen Monaten seeehr sportfaul. Allerdings hat das auch mein Körper ausgestrahlt. Ich hatte noch nie Probleme mit Übergewicht, aber ich habe mich immer schlapp und müde gefühlt. Dieses "ungesunde" Gefühl wollte ich ändern und habe mich im Oktober 2014 im Fitnessstudio angemeldet. Seitdem weiß ich auch wieder, wieso mir Sport damals wichtig war. Man kann einfach super abschalten, seine Energie rauslassen, Stress abbauen und sich besser fühlen.
Es gibt aber auch Tage, an denen ich viel lieber mit einer Chipstüte und meinem Laptop im Bett liegen bleiben will und dagegen habe ich so einige Strategien entwickelt, die ich unter anderem heute mit euch teilen möchte.

1. Mein erster Tipp ( gerade für den Anfang) ist es sich einen festen Plan zu machen. Schreibt euch in den Kalender etc. wann ihr welches Training machen möchtet und haltet euch daran. Setzt kleine, erreichbare Ziele, damit ihr auch ein schnelles Erfolgserlebnis habt!

2. Ihr findet Krafttraining total schrecklich? Gut, dann probiert die nächste Sportart aus! Es gibt so viele Sportarten, da ist für jeden bestimmt etwas dabei! Wenn es Spaß macht, fühlt man sich nicht gezwungen Sport zu treiben, sondern macht es gerne.

3. Ihr habt eines dieser Tage, an denen man einfach nur im Bett liegen bleiben möchte und total unmotiviert ist? Mir hilft es dann immer auf Youtube irgendwelche Fitness Routine Videos zu schauen. Auf Pinterest gibt es auch zahlreiche Fotos, die mich persönlich total motivieren.
Durch einige Fitness Routine Videos von amerikanischen Youtubern bin ich auf die App "Pump up" gestoßen. Das ist so ähnlich wie Instagram nur rund um das Thema Sport! Ihr könnt euch Bilder von anderen anschauen, liken, kommentieren und natürlich auch selbst welche hochladen. Was ich besonders toll finde ist, dass man sich mithilfe dieser App eigene Work-outs zusammenstellen kann und eintragen kann, wenn man diese erledigt hat. So hat man einen Überblick, wann man was gemacht hat.

4. Teilt eure Motivation mit anderen! Erzählt von euren Erfolgserlebnissen oder auch Schwierigkeiten, vielleicht hat der ein oder anderen einen guten Tipp für euch?

5. Neue Sportsachen kaufen! Sportschuhe oder generell Klamotten sehen einfach total toll aus und dann freut man sich jedes mal, wenn man sie wieder anziehen kann. Und schwups hat man einen Grund mehr shoppen zu gehen.. :D

6. Hört auf euren Körper. Wenn ihr mal eine Pause braucht, dann gönnt euch ruhig eine. Und wenn ihr mal Hunger auf Schokolade habt, dann ist das halt so. Man muss nur versuchen, es nicht zu übertreiben.

7. Sucht euch einen Sportsfreund! Am besten sollte es jemand sein, mit dem ihr euch versteht, der ab und zu spontan Zeit für euch hat und die selbe Sportart mag. So verabredet man sich zum Sport und es ist schwieriger abzusagen. Außerdem macht es natürlich mehr Spaß, wenn man über einige Übungen zusammen lachen kann etc.

8. Musiiiiik!! Wenn ich mit Musik Sport mache, habe ich ein längeres Durchhaltevermögen, es macht mir mehr Spaß und ich achte nicht auf die Zeit. Stellt euch doch mal eine Playlist mit Musik zusammen, die ihr gerne hört. Am besten ist es, wenn die Gesamtzeit der Lieder ungefähr der eures Workouts entspricht.

9. Macht Fotos und dokumentiert euren Prozess! Das hat mir geholfen, um eine Veränderung zu sehen. Man sieht sich selbst jeden Tag und bemerkt die Veränderung nicht so schnell. Wenn man aber   zwischendurch Bilder macht und diese nach eine Zeit vergleicht, sieht man meistens direkt einen Unterschied.

Das waren dann auch schon meine Tipps an euch :) Macht ihr gerne Sport? Habt ihr vielleicht Tipps für mich? 

Liebe Grüße
Rana 

Samstag, 3. Januar 2015

New in - new love!

Hallo ihr Liebeeen!
Wie versprochen kommt jetzt wieder mehr von mir! Und wie hätte es anders sein können, als mit einem Haul :D
Ich war in der letzten Woche shoppen und da haben sich einige Sachen angesammelt, die ich euch heute zeigen möchte. Dementsprechend sind alle Sachen, die ich euch heute zeige, aktuell.
 
Ich bin inzwischen ein totaler Serienjunkie geworden und wie einige von euch wahrscheinlich schon wissen, gehört Grey´s anatomy ganz klar zu meinen Lieblingsserien. Da ich die 9. und 10. Staffel aber noch nicht kannte, musste ich sie natürlich haben!
Nach Grey´s anatomy wurde mir dann auch gleich von einigen Leuten Pretty Little Liars empfohlen, also habe ich mir die erste Staffel gekauft und weil ich Suchti auch wieder fast damit durch bin, habe ich mir gestern gleich die zweite Staffel geholt. :D
 
 
Grey´s anatomy Staffel 9.: - 12,99€ -
Grey´s anatomy Staffel 10.: - 34,99€ -
Pretty Little Liars Staffel 1+2.: - je 9,99€ -


Dann habe ich wieder einige "Basic" Hosen gebraucht, also durften diese beiden Skinny Jeans von H&M für jeweils 19,99€ mit. Die blaue gefällt mir besonders gut, vor allem in Kombination mit dem goldenen Knopf.
 
H&M  für je 19,99€
 
Ich habe Ende Januar endlich wieder Urlaub und ich fahre wieder nach Beirut! Deshalb habe ich nach einer großen Handtasche gesucht, die eigentlich schwarz sein sollte und einen großen Henkel hat, damit ich sie mehr oder weniger als Handgepäckersatz tragen kann. Dann habe ich aber diese hier bei Vero Moda in der Pieces Abteilung gesehen und fand sie direkt echt toll. Sie ist groß, bordeaux und hat goldene Details.. Lieeeebe!
 
Vero Moda/Pieces: 29,99€,/20€

Ich suche schon seit einer Weile nach einem schönen Mantel und lustigerweise bin ich dann bei Clockhouse fündig geworden. Ich finde da normalerweise nicht so viel und geh da dementsprechend auch nicht so oft rein. So bin ich also ohne Erwartungen rein gelaufen und habe dann direkt diesen tollen Mantel gesehen. Ein Blick auf das Preisschild und dann habe ich auch noch gesehen, dass er runtergesetzt war.


Clockhouse: runtergesetzt auf 29€


Man kann nie genug Jogginghosen haben, deswegen durfte diese hier für 10€ auch gleich mit. Außerdem sind diese kleinen Metalleinsätze ( Ich hab echt keine Ahnung, wie man die nennt :D), roségold! 

H&M : 14,99€, 10€
Ich habe mich seit Oktober im Fitnessstudio angemeldet und gehe nun regelmäßig zum Sport. Da aber ein Sport Bh nicht ausreicht, wenn man mehrere Male in der Woche dahingeht, habe ich mir diese beiden hier bei H&M für jeweils 5€ gekauft.

H&M: 14,99 , 5€


Und weil wir gerade bei gemütlichen Sachen sind...
Ich wurde von der @mystyleandfashion auf Youtube angefixt. Sie hat diese tolle Mickey Mouse Pyjamahose gezeigt und ich fand die gleich total toll. Sie ist super kuschelig, super niedlich und vor allem total bequem!
 
 
H&M: 9,99€
 
Dieses kuschelige Mickey Mouse Pyjama Oberteil hat mir meine Mama mitgebracht, was total witzig war, weil sie die Hose total vergessen hatte.
 
Primark: den Preis kenne ich leider nicht
Ich finde ja karierte Hemden total klasse. Die kann man immer und zu allem tragen. Dieses hier habe ich schon in einer anderen Farbe und deswegen habe ich mir das nochmal in dieser Farbe gekauft.
Ich weiß leider nicht wieso das Bild so verschwommen ist, aber man erkennt ja zum Glück, wie es aussieht.
 
H&M: 24,99€
 
 
Und das letzte Teil, was ich mir gekauft habe, ist dieser Cardigan, der ebenfalls von H&M ist. Der Stoff ist super leicht und man kann den zu vielen anderen Sachen kombinieren.
 
H&M: 9,99€
 
 
So und das waren  auch die Sachen, die ich mir in der letzten Woche gekauft habe ( Das reicht jetzt auch langsam haha :D)
Wie findet ihr sie?
Ich wünsche euch noch einen tollen Tag!
Auf wiederleseeeen!
Rana ♥
 
 
 
 
 
 
 

Donnerstag, 1. Januar 2015

Frohes neues Jahr + einige Macken/Fakten

Hallo ihr Lieben! 
 
Ich hoffe ihr seid heile im neuen Jahr angekommen und habt die Silvesternacht schön gefeiert! Ist das nicht unfassbar, dass wir schon 2015 haben?? Jedes Jahr denke ich mir "man ist das Jahr schnell vorbei gegangen", aber 2014 ging echt besonders schnell um. 
Naja genug Silvestergequatsche :D 
 
Ich wollte heute wieder ganz locker mit einem Tag wieder einsteigen. Irgendjemand hat mich vor langer Zeit mal auf Instagram getaggt, 10 Macken aufzuzählen und ich dachte mir zum Einstieg kann ich euch die auch gleich hier posten :) 
 
1. Eigentlich sind "Essen" und ich ja beste Freunde, aber ich hasse es zu frühstücken, vor allem wenn es noch sehr früh ist. 
 
2. Ich brauche morgens immer mindestens 15 Minuten, die ich nach dem Aufstehen im Bett verbringe. So plane ich mehr oder weniger meinen Tag, überlege was alles erledigt werden muss und habe auch gleichzeitig ein wenig Zeit für mich. 
 
3. Ich trage eigentlich durchgehend kurze Nägel, denn wenn einer bricht, muss ich gleich alle kürzen. Genauso ist es auch mit Nagellack. Ich hasse es, wenn er auf dem Nagel absplittert und lackiere dann auch gleich alle mit ab.
 
4. Ich hasse es vor anderen Menschen Eis zu essen und finde es total unangenehm. Und falls ich doch im Sommer im Eiscafé bin, dann esse ich Eis nur mit einem Löffel! 
 
5. Ich könnte niemals ohne eine Decke schlafen auch wenn wir 100 Grad im Zimmer hätten. Sonst fühle ich mich irgendwie beobachtet :D
 
6. Wenn ich beim laufen Musik höre, laufe ich automatisch im Takt, deswegen sollte ich lieber keine ruhige Musik hören, wenn ich zu spät bin.. 
 
7. Ich trinke leider vieeeel zu wenig Wasser, das zu ändern ist aber einer meiner Vorsätze für das Jahr 2015!
 
8. Ich liebe es Listen zu erstellen und abzuhaken. Dementsprechend sieht auch die Kategorie "Notizen" auf meinem Handy aus.
 
9. Ich hasse es meine Socken auszuziehen und lasse sie meistens an, bis ich im Bett bin.

Ich hab bestimmt noch viele weitere Macken, aber eine Nummer 10 fällt mir gerade nicht ein :D 
Fühlt euch deswegen alle getaggt! 

Und meine heutige Frage an euch: 
Habt ihr Vorsätze für dieses Jahr? Und wenn ja, welche? 
Auf wiederlesen! 
Rana <3 

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Bin endlich wieder daaaa...

... aber leider erstmal nur mit dem Handy :( Das ist seit meinem letzten Post schon so lange her, dass ich gar nicht mehr weiß wo ich anfangen soll :D 

Also am besten mal ganz von vorn:
1. Ich habe einige technische Probleme, die es mir nicht ermöglichen meine Ideen umzusetzen. Vorübergehend werde ich euch mit der Blogger App auf dem laufenden halten und mich auch wieder öfter melden! 
2. Ich habe seit August eine Ausbildung angefangen und jetzt kommt auch noch das Studium dazu ( Wollt ihr einen Post dazu?), was mir natürlich viel Zeit und Energie raubt und ich so schon kaum Zeit für Familie und Freunde habe. Dadurch kam leider das Bloggen zu kurz, aber ich hoffe es ändert sich jetzt alles wieder :) 
3. Wie findet ihr feste Blogposttage? So würde ich nichts mehr aufschieben und ihr wüsstet, wann ihr einen Post von mir erwarten könnt. 
So und das war eigentlich auch schon alles, was ich loswerden wollte :D 
Ich wünsche euch wundervolle Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! 
( ich kann immer noch nicht glauben, dass das Jahr fast wieder um ist :o) 

Eure Rana <3 

Ps: Falls irgendwelche Fehler dabei sind oder das Format nicht stimmt, tut es mir leid. Mit dem Handy ist das total ungewohnt zu bloggen :D 

Montag, 16. Juni 2014

Manirana32 hat Geburtstag! ♥ Meine erste Verlosung!

Hallo ihr Lieben!
Vor genau einem Jahr habe ich angefangen zu bloggen und somit hat Manirana32 heute Geburtstag! Zu diesem Anlass dachte ich mir, ich starte meine erste Verlosung und ich hoffe sehr, ihr freut euch darüber! 
Gewinnen könnt ihr einen Mac Lippenstift eurer Wahl aus dem Standardsortiment und diese Nagellacke von p2.




Ihr fragt euch jetzt, wie ihr mitmachen könnt? 
Hier sind gleich die Regeln:
* Seid natürlich Leser meines Blogs
* Schreibt mir eine E-Mail an manirana32@googlemail.com und sagt mir welchen Lippenstift ihr im Falle eines Gewinns haben möchtet. 
* Mitmachen könnt ihr auch, indem ihr mir über über Instagram folgt, dieses Bild dort teilt, mich markiert und den Hashtag #maniranahatgeburtstag setzt.(Dort habe ich das Bild auch gepostet)
* die Verlosung geht bis zum 17.7.2014 und der Gewinner wird sobald ich ausgelost habe, per E-Mail oder Instagram benachrichtigt, je nachdem über welches Los der Gewinner gezogen wurde
* Wenn ihr noch nicht 18 seid, brauche ich im Falle eines Gewinns die Einverständniserklärung eurer Eltern
* die Verlosung ist offen für Deutschland, Österreich und  die Schweiz

Ich hoffe sehr ihr freut darüber und ihr verzeiht mir, dass in letzter Zeit so wenig von mir kam :D
Habt ihr noch Fragen zu der Verlosung?
Bis zum nächsten Blogpost!
Rana ♥






Dienstag, 20. Mai 2014

Review: Rival de Loop Lippenstifte

Hallo ihr Liebeeeen!
Nach langem hin und her hat sich das Wetter entschieden und wir haben jetzt endlich gutes Wetter! Auch wenn ich ein absolutes Winterkind bin, macht mir das echt gute Laune, weil mir dieser Wetterwechsel irgendwann echt auf die Nerven ging. :D
Vor einiger Zeit gab es bei Rossmann 20% auf die Rival de Loop Theke und da habe ich diese beiden Lippenstifte mitgenommen, die ich seitdem oft benutzt habe und sie euch deswegen im heutigen Post näher vorstellen möchte.
 
 
Links: 24
Rechts: 57
 
Nach langem herumgeswatche habe ich mich für diese beiden Farben hier entschieden. 24 ist eine schöne apricot/rosa Mischung und die Nummer 57 ist ein sehr dunkler, beeriger Ton, der eigentlich perfekt für den Herbst ist.
Die Lippenstifte kosten um die 1,99€ und ich muss sagen, dafür bin ich echt begeistert!
 

 
Die Verpackung ist schön schlicht in schwarz gehalten und unten findet ihr nochmal ein kleines durchsichtiges Döschen mit der Lippenstiftfarbe, was ich super praktisch finde weil man die Lippenstifte so schön kopfüber hinstellen kann und die Farben im Überblick hat.
 
24

57

Die Lippenstifte sind am Anfang ein wenig hart gewesen, aber nachdem ich sie einige male benutzt habe, hat sich das zum Glück gelegt. Sie halten zwar nicht den ganzen Tag über, aber das finde ich bei dem Preis nicht so schlimm und man kann den Lippenstift dann halt einfach nachtragen. Was ich aber vor allem total toll finde, ist das sich die Lippenstifte nicht in die Fältchen absetzten. Das stört mich ja leider immer sehr und deswegen war ich umso glücklicher, dass das bei den Lippenstiften nicht so war.
Übrigens ist die Pigmentierung in Ordnung und man muss nicht so oft rübergehen, bis die Farbe rauskommt.
 
Hier seht ihr nochmal die Swatches - Ich bin auch wirklich nur einmal rübergegangen. :D

Oben: 57
Unten: 24
Rival de Loop hat übrigens eine tolle Farbauswahl und das werden jetzt bestimmt nicht meine Letzten Lippenstifte dieser Marke sein und ich kann sie nur weiterempfehlen!
 
Habt ihr auch Lippenstifte von RdL?
Und wenn ja, wie findet ihr sie?
Bis zum nächsten Blogpost!
Rana ♥